Wir halten zusammen!


Das sind wir. Ein bisschen verrückt, kreativ, meistens gut gelaunt, fröhlich, spontan und unternehmungslustig. Aber auch gefühlvoll, nachdenklich und emotional. Also eine ganz normale Familie.

 

Unsere beiden Kinder bedeuten uns alles. Sie sind einfach grossartig, obwohl wir sie manchmal auch auf den Mond schiessen könnten. Aber das ist auch normal, denken wir zumindest.

 

Etwas ist jedoch ein bisschen anders bei uns, als bei den meisten Familien. Unser Sohn hat keine Haare mehr.

 

Er hat Alopecia areata universalis. Also Haarausfall am ganzen Körper. Wir haben in den letzten drei Jahren viel gelitten, geweint, Angst gehabt aber auch viel gelernt. Heute können wir ganz gut damit umgehen. Natürlich wünschen wir unserem Sohn, dass seine Haare wieder wachsen, aber wir klammern uns nicht mehr an jedes Haar und haben akzeptiert, dass dies vielleicht sein Weg sein soll.

 

Warum? Das wissen wir nicht. Was wir jedoch wissen ist, dass wir unheimlich dankbar sind, dass Eloy und auch wir gesund sind, wir uns so lieben und aufeinander zählen können. Egal was passiert.

 

Wir möchten mit unseren Erfahrungen speziell anderen Familien mit betroffenen Kindern Mut machen zu Alopecia und zu sich zu stehen, so wie sie sind. Nämlich einzigartig und wunderschön. 

 

Alles Liebe

Jacqueline und Daniel Kauer mit Eloy, Jamina und Hundi Goela